Advance

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Nederlands - nl-NLItalian - Italy
Array
Facebook




Aktiv Winter
Der Winter zeigt sich in Bayrischzell von seiner schönen Seite und vermittelt dem erwartungsvollen Besucher herrlichstes Wintervergnügen. Nicht nur Anhänger des klassischen Wintersports kommen in Bayrischzell mit seinen Skigebieten, Pisten und Loipen auf ihre Kosten, sondern auch der nicht ambitionierte Wintersportfan findet unter dem weiss-blauen Himmel bei glitzerndem Schnee und gesunder Luft seine Erholung.



Den Skifahrer erwarten in Bayrischzell eine familiäre Atmosphäre, breit angelegte Pisten aller Schwierigkeitsgrade und gemütliche Hütten, die regionale Spezialitäten anbieten. Ob Sie nun Einsteiger sind und einfache Abfahrten mögen oder als erfahrener Skifahrer die anspruchsvollen, rasanten Strecken bevorzugen, Bayrischzell bietet Ihnen die komplette Palette dieses herrlichen Wintersports. Ortsansässige Skischulen verbessern Ihren Schwung und führen Anfänger und die kleinen Gäste zu einem neuen Wintererlebnis. Insgesamt stehen in Bayrischzell 29 Liftanlagen und ca. 40 km Pisten in den drei Skigebieten Sudelfeld, Wendelstein und Geitau zur Verfügung.

alt

Schon vor 110 Jahren wurde die einmalig schöne Naturlandschaft des Sudelfeldes für den Skisport entdeckt und präsentiert sich heute als das flächenmäßig größte zusammenhängende Skigebiet Deutschlands mit über 20 Liftanlagen, ca. 30 km Pisten und modernen Beschneiungsanlagen. Das anspruchsvolle Skigebiet des Wendelsteins bietet sportliches Skivergnügen und eine phantastische Aussicht auf die umliegenden Berge. In Geitau führen 2 Schlepplifte zu schönen Übungswiesen hinauf.

alt

Am Tannerfeld, direkt am Ortsrand von Bayrischzell ist das Übungsgelände für unsere kleinsten Gäste und natürlich auch für den erwachsenen Anfänger, der in den Skisport hineinschnuppern möchte.

Durch eine Vielzahl an gut präparierten Loipen, insgesamt 96 km, kommen auch passionierte Langläufer voll auf ihre Kosten. Dieses umgangreiche Loipennetz führt Sie in attraktive, wunderschöne Täler und lädt Sie zu Skiwanderungen zu traumhaften Bedingungen ein.

Damit die „Kids“ und die „Junggebliebenen“ auch ihrem Sport, dem Snowboarden frönen können, ist neben den bereits vorhandenen Pisten, auf denen sich tolle Freeride-Möglichkeiten ergeben, ein Funpark am Sudelfeld eingerichtet worden, der auch den verwöhntesten Boarder mit Rails, Boxen und Jumps zufrieden stellt. Auf Grund der Attraktivität dieses Gebietes, fanden im Januar 2009 und im Februar 2010 Rennen im Zuge des Snowboard-Weltcups statt, was in den kommenden Jahren wahrscheinlich zur festen Einrichtung werden soll.

alt

Für Groß und Klein, tagsüber oder nach einem erfolgreichen Skitag, steht am Tannerfeld die Snowtubing-Bahn zur Verfügung. Auf 300m Länge können Sie auf einem aufgeblasenen Gummireifen in einer Schneerinne hinunterrutschen oder Sie leihen sich einen Schlitten aus und nutzen diesen herrlichen Hang zum rodeln.

Wenn Sie es etwas ruhiger angehen möchten und lieber auf „platten Schuhen“ laufen möchten, lädt Bayrischzell Sie zu ausgedehnten Schneeschuhwanderungen in die verschneiten Wälder und Täler ein. Gekrönt wird das ganze mit einem Glühweinumtrunk.

Auch der Schlittschuhläufer kommt hier nicht zu kurz. Am Rande von Bayrischzell, am Seeberg steht eine Eislaufbahn zur Verfügung und die umliegenden Seen, falls die Witterung es erlaubt, laden auch zum Schlittschuhlaufen ein.

Wer sich dem Eisstockschießen verschrieben hat, findet ebenfalls in Bayrischzell die Möglichkeit seiner Sportart treu zu bleiben.

Abgerundet wird das ganze Wintersportprogramm in Bayrischzell in dem Sie mit Ihrer Familie oder auch mit Freunden eine romantische Pferdeschlittenfahrt unternehmen.

alt