Advance

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)Nederlands - nl-NLItalian - Italy
Array
Facebook



www.wasmeier.de


Aktiv Sommer
Wenn die Natur ihre volle Farbenpracht und Formenvielfalt zeigt, dann ist es in Bayrischzell besonders schön. Prächtige Blumenwiesen im Tal und Hänge voller seltener Gebirgsblumen zaubern wunderbare Farbenspiele in die Landschaft.



Die Bayerischen Alpen zwischen Bayrischzell und Oberammergau sind ein ungemein reizvolles Gebirge, geprägt durch liebliche Wald- und Almberge mit schroffen Kalkzinnen und romantischen Seen. Diese wunderschöne Landschaft lädt jeden Aktivurlauber zum wandern ein. Ungeübte finden ausgebaute Wanderwege in den Tälern vor und der erfahrene Wanderer, sowie der „Alpinist“ können auf gut ausgeschilderten Routen die Berge erkunden.

alt

Auch für den Radfahrer bietet Bayrischzell mit seinen angrenzenden Tälern gut ausgebaute, wunderbare Touren. Dem durchtrainierten Profi bieten sich mit dem Mountainbike eine Vielzahl von anspruchsvollen Strecken in dieser herrlichen Bergwelt. Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und Brotzeitstationen.

alt

Für ein schonendes und sanftes Ganzkörpertraining, dem sogenanntem Nordic-Walking, finden Sie in Bayrischzell die besten Voraussetzungen vor, nicht nur wegen der gut ausgebauten Strecken, sondern weil Bayrischzell auch über ein DSV-Nordic-Aktiv-Zentrum verfügt, in dem nicht nur der Anfänger, sondern auch der schon geübte „Walker“ gut aufgehoben ist.

alt

Sollte es Ihnen bei all diesen schweißtreibenden Tätigkeiten einmal zu warm werden, können Sie im Alpenfreibad Bayrischzell, das ein Warmbad mit Wassertemperaturen um 26 ° ist, ausreichend Abkühlung finden.
An schönen warmen Tagen laden natürlich auch die Seen in der näheren Umgebung wie Schliersee, Tegernsee, Chiemsee, Thiersee etc. die ganze Familie zu einem abkühlenden Bad ein. Für Kneipp-Anhänger ist auch bestens gesorgt, da um Bayrischzell verteilt mehrere Kneippanlagen zum Wassertreten einladen. Eine Kneippanlage befindet sich direkt hinter unserer Ferienanlage.

alt



alt

Wer sich auf rotem Grund und in weißer Kleidung sportlich betätigen möchte, dem stehen in Bayrischzell Tennissandplätze neben dem Alpenfreibad zur Verfügung.
Für die kleine oder auch große Familie hat Bayrischzell mitten im Grünen, am Fuß des Seebergs, eine Minigolfanlage erstellt, die Groß und Klein zur sportlichen Betätigung animiert.

Wenn Ihnen der Boden unter den Füßen zu „heiß“ geworden ist, können Sie sich auch in die Lüfte erheben und unsere schöne Bergwelt von oben genießen, ob aus dem Segelflieger heraus oder Sie genießen die Landschaft von einem Tandemdrachen/Gleitschirm aus. Eine Drachenflugschule ist in Bayrischzell ansässig und einen Segelflugplatz finden Sie im Ortsteil Geitau.

Bekanntlich findet man das Glück auf dieser Erde auf dem Rücken der Pferde. Auch diesem Spruch wird Bayrischzell gerecht und bietet in der näheren Umgebung mehrere Reiterhöfe, wo Groß und Klein sich auf geführten Pferde- und Ponywanderungen vergnügen können oder auch einfach nur als Anfänger oder Fortgeschrittener eine Reitstunde oder mehr absolvieren können. Sollte dieses zu anstrengend sein und Sie auch kein direkter Pferdeliebhaber sein, lassen Sie sich zu einer Pferdekutschenfahrt überreden und genießen Sie den schönen Ort Bayrischzell mit seinen Sehenswürdigkeiten und erfahren heimatliches direkt vor Ort.

alt

Wenn Ihnen die Berge zum klettern zu hoch sein sollten, aber Sie trotzdem „Höhenluft“ schnuppern wollen, bietet Ihnen Bayrischzell im Ortsteil Geitau einen Hochseilgarten, wo Ihnen unter kundiger Führung das Klettern beigebracht wird.

Sie sehen, dass Bayrischzell dank seiner zentralen Lage Ausgangspunkt für viele aktive Tätigkeiten sein kann und selbst für ungeübte oder auch für passive Urlauber ein lohnendes Urlaubsziel darstellt.